PKW schiebt sich unter Sattelschlepper

Fahrer tot

© FF Alland

PKW schiebt sich unter Sattelschlepper

Zu einem folgenschweren Auffahrunfall ist es am Donnerstagabend im Gemeindegebiet von Klausen-Leopoldsdorf (Bezirk Baden) gekommen. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten prallte mit einem Pkw ungebremst gegen das Heck eines ungarischen Sattelanhängers, der wegen des hohen Gewichtes mit nur 27 km/h auf dem ersten Fahrstreifen fuhr. Der Pkw schob sich etwa 1,5 Meter unter das Schwerfahrzeug wobei der Lenker tödliche Verletzungen erlitt.

Diashow Tödlicher Unfall in Niederösterreich
Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

Tödlicher Unfall in Niederösterreich

1 / 7
  Diashow

Das Opfer musste von der Feuerwehr mit schwerem Bergegerät aus dem Wrack geborgen werden. Es kam auf Grund der Rettungs- und Bergearbeiten zu einem etwa drei Kilometer langen Stau.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Verzweifelte Suche nach Tamara
Wiener Neustadt Verzweifelte Suche nach Tamara
Junges Mädchen wird vermisst. Die Mutter richtete einen dramatischen Appell auf Facebook. 1
Terror-Alarm im Gemeindebau
WEGA-Einsatz Terror-Alarm im Gemeindebau
Nachbarn hörten Schüsse. 2
Auch Österreich in Alarmbereitschaft
Der Terror kommt immer näher Auch Österreich in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra wurde in Alarmbereitschaft versetzt. Auch Tschechen alarmiert. 3
Unbekannter vergewaltigte Frau am Teich
Mödling Unbekannter vergewaltigte Frau am Teich
Die Polizei fahndet nach diesem Mann. 4
Terrorverdacht: Hauptbahnhof St. Pölten evakuiert
25-Jähriger Iraker festgenommen Terrorverdacht: Hauptbahnhof St. Pölten evakuiert
Iraker verschanzte sich mit Koffer auf Zugtoilette - Kein Sprengstoff gefunden. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama's Reaktionen auf München Schießerei
München Obama's Reaktionen auf München Schießerei
Obama's Reaktionen auf München Schießerei
Menschen fliehen von der Schießerei
München Menschen fliehen von der Schießerei
Menschen fliehen von der Schießerei
Schockierendes Video zeigt die Verletzten
München Schockierendes Video zeigt die Verletzten
Schockierendes Video zeigt die Verletzten
Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
München Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
Schießerei in Einkaufszentrum in München
München Schießerei in Einkaufszentrum in München
Vor Ort befanden sich am frühen Abend Polizisten und Rettungssanitäter - Scharfschützen gingen in Stellung.
Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken
Flüchtlinge Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken
Die 3000er-Marke sei in den vergangenen beiden Jahren nicht so früh erreicht worden, sagte IOM-Sprecher Joel Millman am Freitag in Genf.
Umbau des Wiener Weltmuseums
Kunst & Kultur Umbau des Wiener Weltmuseums
Der Umbau des ehemaligen Museums für Völkerkunde in Wien zum neuen Weltmuseum ist im vollen Gange.
News Flash: Trump verspricht "Recht und Ordnung"
News Flash News Flash: Trump verspricht "Recht und Ordnung"
Außerdem: Strauss-Statue Ziel von Vandalismus, Festnahmen in Rio und neues bei WhatsApp.
Facebook-Drohne flog zum ersten Mal
Facebook Facebook-Drohne flog zum ersten Mal
Facebboks Drohne "Aquila", die Internet-Verbindungen in entlegene Regionen bringen soll, hat ihren ersten Flug absolviert.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.