Pärchen verübte 120 Diebstähle

Drogensüchtig

© EPA

Pärchen verübte 120 Diebstähle

Mit Fahrrad- und Ladendiebstahl im großen Stil haben eine 21-Jährige und ein 24-jähriger Rumäne in Graz über Jahre ihre Drogensucht finanziert. Nach einem Tipp aus der Drogenszene begann die Polizei zu ermitteln und nahm das Duo nun fest.

Beute verkauft

Seit 2007 sollen die beiden Arbeitslosen getrennt beziehungsweise gemeinsam zugeschlagen haben. 70-mal haben sie laut Polizei in diversen Kaufhäusern Waren gestohlen. Obendrein klauten sie mindestens 50 unversperrte Fahrräder. Bei sechs weiteren Bikes wurden die Schlösser aufgebrochen. Seine Beute verkaufte das Duo unter der Hand oder an Gebrauchtwarenhändler. Mit dem Erlös kauften die Grazerin und ihr Komplize Suchtgift.

Ermittlungen in der Drogenszene brachte die Polizei schließlich auf die Spur der 21-Jährigen und des 24-Jährigen. Ihnen blüht eine Anklage wegen gewerbsmäßigen Diebstahls, Einbruchdiebstahls und Hehlerei.

Autor: (rot)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen