Parndorf: Granate auf Sportplatz gefunden

Neusiedl am See

Parndorf: Granate auf Sportplatz gefunden

Ein Baggerfahrer ist am Mittwoch bei Aushubarbeiten am Sportplatz in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) auf eine etwa 60 Zentimeter lange Panzerschreckgranate gestoßen. Der sofort verständigte Entminungsdienst entschärfte das Kriegsrelikt. Danach wurde die Granate abtransportiert, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Donnerstag, mit.

Der Entminungsdienst musste im Nordburgenland bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Tage ausrücken: Wie am Montag bekannt wurde, trat eine Frau beim Baden im Neusiedler See in Oggau (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) auf eine Flakgranate. In Hornstein fand ein Radfahrer mehrere etwa 15 Zentimeter lange Sprenggranaten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen