Sonderthema:
Perverser mastubiert vor Kindergarten

Fahndung läuft

Perverser mastubiert vor Kindergarten

Schockmoment in Korneuburg! Ein noch unbekannter Mann onanierte neben einem Baum vor einem Kindergarten. Dabei beobachtete der Perverse die im Garten spielenden Kinder.

Die Kindergärtnerinnen entdeckten den Mann und stellten ihn sofort zur Rede, nachdem die Kleinen in Sicherheit gebracht wurden. Dabei entwischte der Unbekannte und wird nun mit Hilfe eines Phantombilds gesucht.

Gesucht

Der Mann ist ca. 55-60 Jahre. Er hat kurze, dunkelbraune Haare, eine hohe Stirn und Geheimratsecken. Er trug eine Brille mit dunklem dicken Rahmen und war in einem bräunlichen Pullover mit Querstreifen und blauer Jeans gekleidet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Korneuburg, Telefonnummer 059133-3240, erbeten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen