Sonderthema:
Pkw brannte auf der Ostautobahn

Burgenland

Pkw brannte auf der Ostautobahn

Auf der Ostautobahn (A4) bei Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) ist heute, Dienstag, Früh ein Pkw in Brand geraten. Der 29-jährige Lenker aus Ungarn bemerkte auf der Fahrt Richtung Wien einen lauten Knall und starke Rauchentwicklung im Motorraum. Der Mann konnte den Brand in der Pannenbucht mit einem Handfeuerlöscher löschen. Die Feuerwehr sicherte die Brandstelle ab, hieß es von der Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen