Pkw geriet auf Tauernautobahn in Brand

Kurzzeitige Sperre

Pkw geriet auf Tauernautobahn in Brand

Der Pkw eines 46-jährigen Niederösterreichers aus Guntramsdorf hat am Samstag um 11.00 Uhr auf der Tauernautobahn A 10 bei Seeboden in Kärnten (Bezirk Spittal) zu brennen begonnen. Laut Polizei handelte es sich um einen technischen Defekt im Motorraum. Der Lenker fuhr auf den Pannenstreifen und stellte sein Auto dort ab. Während der Löscharbeiten war die Autobahn für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen