Pkw mehrfach überschlagen - Mann tot

Autounfall

© ÖSTERREICH/ Schwarzl

Pkw mehrfach überschlagen - Mann tot

Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Tulln ist am Mittwochnachmittag ein Mann getötet worden. Der etwa 50-jährige Pkw-Lenker war gegen 15.00 Uhr auf der B1 bei Diendorf aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Danach überschlug sich das Fahrzeug mehrmals, berichtete "144 - Notruf NÖ". Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Trotz eines Großaufgebots an Rettungskräften - alarmiert wurden ein Rettungswagen, ein Notarzthubschrauber, Polizei und Feuerwehr - kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen