Pkw prallt gegen Mauer: Ein Toter

Unfall in der Stmk

Pkw prallt gegen Mauer: Ein Toter

Ein Verkehrsunfall mit einem Todesopfer und drei Verletzten hat sich am Samstag in der Früh in Kaindorf im Bezirk Hartberg (Steiermark) ereignet. Aus noch unbekannter Ursache prallte das Fahrzeug gegen 5:30 Uhr auf eine Hausmauer.

Für einen der vier Insassen kam jede Hilfe zu spät, drei Personen wurden verletzt. Die Ermittlungen der Polizei am Unfallort liefen in den frühen Morgenstunden noch.

Auto geriet ins Schleudern
Die Ermittlungen der Polizei nach dem schweren Unfall ergaben, dass der 34-jährige Lenker aus Hartberg mit seinem Auto ins Schleudern geraten war und gegen einen Betonsockel eines angrenzenden Wohnhauses gekracht war. Durch die Wucht des Anpralls wurde sein 23-jähriger Beifahrer aus Rohrbach aus dem Fahrzeug geschleudert und getötet. Auch der Lenker und die beiden anderen Autoinsassen, ein 23-jähriger Wiener und eine 20-jährige Wienerin, wurden bei dem Crash unbestimmten Grades verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen