Plus 60 cm: Meister Schnee im Salzburger Land

Gaißau Hintersee

 

Plus 60 cm: Meister Schnee im Salzburger Land

Nördlich des Alpenhauptkamms schneit es seit Tagen fast ohne Unterbrechung. Die bisher größten Neuschneesummen des Winters 2010/2011 sind laut ZAMG mit bis zu zweieinhalb Metern aber im Bregenzer Wald und in den Kitzbüheler Alpen zusammengekommen. Für die Gegend ist das nicht ungewöhnlich. Anders in Wien und im Süden Österreichs: Dort hat es bereits deutlich mehr geschneit als sonst um diese Zeit.

Aktuelle Schneehöhen finden Sie hier >>

Salzburger Land total verschneit
Am meisten Neuschnee von gestern auf heute aber gab es im Salzburger Land: In Gaißau Hintersee fielen 60 cm Pulverschnee - Spitzenreiter in Österreich.

Wien versinkt im Schnee
Zweieinhalb Meter Neuschnee bis Mitte Dezember im Nordstau sind laut ZAMG-Klimatologe Gerhard Hohenwarter eine beeindruckende Menge, aber "nicht untypisch". In Wien hingegen sind seit 27. November auf der Hohen Warte 50 Zentimeter Neuschnee gemessen worden. Damit wurden die zu erwartenden 20 Zentimeter deutlich übertroffen. Noch mehr "weiße Pracht" gab es um diese Zeit in der Bundeshauptstadt zuletzt im Jahr 1995.

Insgesamt 76 cm weiße Pracht in Villach
Ein ähnliches Bild zeige sich im Süden, wo bis zum Mittwoch beispielsweise in Villach 76 Zentimeter Schnee gemessen wurden. Das sind immerhin um 40 Zentimeter mehr als im vieljährigen Mittel. So große Neuschneemengen hat es laut Hohenwarter im Vergleichszeitraum November und Dezember dort zuletzt 2005 und 2007 gegeben.

Weitere hohe Messergebnisse: "Innerhalb der letzten drei Wochen gab es zum Beispiel in Hochfilzen (T) 2,5 Meter Neuschnee, in Lunz am See (NÖ) kamen beachtliche 1,5 Meter der weißen Pracht zusammen", sagte Hohenwarter. "Schneetürme von eineinhalb oder zwei Metern sind allerdings auch in schneereichen Regionen kaum zu sehen, da die Schneemassen zu schwer sind. Bis zu 110 Zentimeter sollten sich aber auch bei diesem Gewicht ausgehen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen