Polizei fahndet nach Kindergarten-Einbrecher

Mauthausen

Polizei fahndet nach Kindergarten-Einbrecher

Die oberösterreichische Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der in der Zeit zwischen 21. April um 16 Uhr und 22. April um 5.30 Uhr in Mauthausen in einen Kindergarten eingebrochen ist.

Der Mann zwängte die Eingangstür des Gebäudes mit einem Flachwerkzeug auf und durchsuchte daraufhn die Gardarobe und mehrere Büros in dem Gebäude. Neben einer Handkasse und Bargeld konnte der Unbekannte auch eine Bankomatkarte der HYPO-Bank stehlen, mit welcher er nach dem verübten Einbruchsdiebstahl an zwei verschiedenen Bankomaten in Linz Bargeld behob.

Einbruch Kindergarten © LPD OÖ

Bei dem Einbruch wurden darüber hinaus mehrere Behältnisse aufgebrochen bzw. beschädigt, sodass die Gesamtschadenssumme 1.564 Euro beträgt.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, um den unbekannten Täter noch möglichst zeitnah ausforschen zu können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen