Polizei sucht brutales Räuber-Pärchen

Wien

Polizei sucht brutales Räuber-Pärchen

Die Wiener Polizei fahndet wegen Raubes nach einem Duo, das in der Wiener U-Bahn Linie U1 mehrmals zugeschlagen hat. Am 09.03.2014 um 04.25 Uhr wurde ein 24-Jähriger von den beiden Tätern durch einen Schlag auf den Hinterkopf bewusstlos geschlagen. Als der junge Mann wieder zu sich gekommen war, bemerkte er den Diebstahl seines Mobiltelefons.

Betrunkenem das Handy geraubt
Wie ein Überwachungsvideo zeigt, hat das Duo bereits um 02.25 Uhr einen Raub begangen. Das 23-jährige männliche Opfer war aufgrund seiner Alkoholisierung eingeschlafen. Diesen Umstand nutzte das Paar aus und stahl dem Schlafenden ebenfalls ein Handy.

Wer erkennt das Pärchen?
Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Nord (Gruppe Hauer) unter der Telefonnummer 01 31310 DW 67210 oder 76800 (Journaldienst).
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten