Polizisten mit Klappmesser attackiert

Aggressiver rastete aus

Polizisten mit Klappmesser attackiert

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.20 Uhr erstattete ein Paar in Wien-Josefstadt eine Anzeige wegen Körperverletzung. Ein Mann hätte die beiden am Urban-Loritz-Platz angepöbelt und körperlich attackiert. Als die Polizei am Tatort ankam, konnte der betrunkene Beschuldigte wiedererkannt und angehalten werden.

Während der Identitätsfeststellung habe der Mann die Polizisten bedroht und beschimpft. Daraufhin habe er auf die Beamten eingeschlagen und -getreten. Als der 39-Jährige ein Klappmesser zog und die Polizisten bedrohte, wurde gegen den Aggressiven Pfefferspray zum Einsatz gebracht. Dieser zeigte erst nach mehreren Sprühstößen Wirkung, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Haft. Einer der einschreitenden Polizisten konnte aufgrund seiner Verletzungen seinen Dienst nicht mehr fortsetzen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen