Erfolg!

Polizisten schnappen Profi-Autoschieber

Einen Profi-Autoschieber hat die Polizei Sonntagfrüh am Autobahnparkplatz Kaiserwald in Unterpremstätten bei Graz geschnappt. Der Rumäne (25) saß in einem gestohlenen Auto im Wert von 30.000 Euro.

Erfolg
Die Beamten wurden im Zuge einer Schwerpunktaktion auf den Rumänen und seinen VW Tiguan aufmerksam. Bei einer Kontrolle stellten sich Zulassung und Vignette als gefälscht heraus, der Geländewagen war Anfang August in Italien gestohlen worden. Der Rumäne hatte auch eine weitere gefälschte Zulassung eines 2009 gestohlenen Smart bei sich. Der 25-Jährige, der schon einmal wegen Autoschieberei festgenommen worden war, wurde verhaftet.

Unwissend
Der Mann gab an, dass er den VW in Rom von Unbekannten gekauft habe, um zum Begräbnis eines Verwandten nach Rumänien zu fahren. Dass auch der zweite Wagen geklaut war, will er nicht gewusst haben. Er wurde wegen gewerbsmäßiger Hehlerei in die Justizanstalt Graz-Jakomini überstellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen