Pro Tag wird mehr als 66 Mal eingebrochen

Alleine in Wien

Pro Tag wird mehr als 66 Mal eingebrochen

ÖSTERREICH liegen die aktuellsten Zahlen zur kriminalitätsrate von Wien vor. Diese Zahlen von Juli 2016 bis Anfang Jänner 2017 zeigen -verglichen mit den letztgültigen Zahlen von Mai bis Oktober 2016 -dass die Innere Stadt nun bereits mehr einbrüche vorweist als Favoriten.

In Wien wird pro Tag mehr als 66 Mal in Häuser, keller oder Autos eingebrochen. Die Anzahl der Wohnhauseinbrüche ist um 22 %gestiegen, am öftesten wird hier in der Donaustadt eingebrochen. Von kellereinbrüchen ist Brigittenau am meisten belastet, hier stiegen die einbrüche um 29 %. Von Sachbeschädigung an Autos ist Floridsdorf am stärksten betroffen. Um 3,7 % stiegen die Delikte hier an. Positiv: Hietzing ist der "sicherste" Bezirk Wiens mit nur 1.853 Straftaten.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen