Radfahrer bei Lkw-Crash getötet

Bregenz

Radfahrer bei Lkw-Crash getötet

Ein 82-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Wolfurt (Bezirk Bregenz) ums Leben gekommen. Der Pensionist wurde auf einer nachrangigen Radüberfahrt von einem Lkw erfasst. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, informierte die Vorarlberger Polizei.

Zu dem Unfall auf der Senderstraße (L 41) kam es kurz nach 14.00 Uhr auf einem Radübergang, der zuvor als Radweg parallel zur Straße verläuft. Der Mann wollte direkt vor dem herannahenden Lkw einer 25-jährigen Frau die Fahrbahn überqueren und missachtete dabei die Vorrangregeln. Das Bremsmanöver der Lkw-Lenkerin blieb erfolglos, sie konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Zwei Ärzte, die zufällig am Unfallort waren, versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die Lkw-Fahrerin erlitt laut Polizeiangaben einen Schock.

Video zum Thema Motorrad außer Kontrolle

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

button_neue_videos.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen