Todesrätsel um Bub (2): Starb er an einem Glas Milch?

Drama in Südtirol

Todesrätsel um Bub (2): Starb er an einem Glas Milch?

Wie der ORF Tirol online berichtet, ereignete sich am Dienstag in Bozen in Südtirol ein Drama um einen kleinen Buben. Der Zweijährige fühlte sich plötzlich unwohl und bekam keine Luft. Seine Tante rannte mit dem Jungen zu den Nachbarn, die tätigten anschließend den Notruf. Der kleine Marokkaner wurde sofort reanimiert und ins Krankenhaus gebracht. Trotz Luftröhrenschnitts und sonstigen Maßnahmen erlitt er einen Atem- und Herzstillstand.

Nun soll die genaue Todesursache mittels Autopsie geklärt werden. Laut ORF, der sich auf die Polizei beruft, soll Milch als mögliche Unglücksursache vermutet werden. Demnach habe der Bub sich möglicherweise beim Trinken eines Glas Milch verschluckt, sodass die Flüssigkeit in die Luftröhre geriet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen