Rätselraten über

In der Nacht

© www.Sxc.hu

Rätselraten über "Grollen" in Kärnten

Viele Kärntner wurden am Donnerstag aus dem Schlaf gerissen. Ein lautes Grollen ist gegen drei Uhr Früh an verschiedenen Orten in Kärnten gehört worden. Die Spekulationen sind in vollem Gang.

Kein Erdbeben
Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik gab es kein Erdbeben. Genauso ausgeschlossen kann ein Überschallknall werden. Und laut Bundesheer gab es zu diesem Zeitpunkt keine Übungsflüge.

Ein ähnliches Grollen gab es übrigens vor zehn Tagen. Damals war eindeutig ein Erdbeben bei Pörtschach die Ursache.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen