Räuber fesselten zwei Supermarkt-Angestellte

Wien-Floridsdorf

Räuber fesselten zwei Supermarkt-Angestellte

Zwei Angestellte eines Supermarktes in Wien-Floridsdorf sind Mittwochabend von bewaffneten Räubern überwältigt worden. Die drei Unbekannten entkamen mit Beute. Die Mitarbeiter hatten gerade die Abrechnung gemacht, als sie von den Maskierten von hinten überrascht, mit einer Schusswaffe bedroht, mit Kabelbindern gefesselt und an einen Spind gebunden wurden.

Einem der Angestellten gelang es später, sich los zu machen. Er befreite seine Kollegin, worauf beide die Polizei verständigten, berichteten die Ermittler am Donnerstag.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen