Sonderthema:
Raser im Burgenland um 121 km/h zu schnell unterwegs

Da staunt selbst die Polizei

Raser im Burgenland um 121 km/h zu schnell unterwegs

Ein Autolenker ist am Freitagnachmittag auf einer Autostraße im Gemeindegebiet von Rechnitz (Bezirk Oberwart) mit Tempo 221 und damit 121 km/h schneller als erlaubt unterwegs gewesen.

Der Raser wurde gegen 14.00 Uhr auf der B63 - Umfahrung Schachendorf/Dürnbach geblitzt. Der Fahrer des Wagens mit steirischem Kennzeichen wurde angezeigt, gegen ihn wird ein Führerscheinentzugsverfahren eingeleitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen