Reden-Schlacht um das Heer

Nationalfeiertag

© APA

Reden-Schlacht um das Heer

Mehr als 800.000 Menschen tummelten sich am Nationalfeiertag am Heldenplatz in Wien, wo das Bundesheer zu seiner traditionellen Leistungsschau lud. Dort wurden viele von ihnen Zeugen eines richtigen Reden-Kampfes um die Zukunft des Heeres. In den Ansprachen anlässlich der Angelobung von 1.000 Soldaten prallten die verschieden Ansichten von Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) und Bundespräsident Heinz Fischer (SPÖ) hart aufeinander.

Präsident sieht jetzt schon ein „Profi-Heer“
Wehrpflicht-Befürworter Fischer ging gleich am Beginn seiner Rede auf die frischgebackenen Soldaten ein und lobte ihre „Bereitschaft, dem Staat zu dienen“. Er betonte, dass das Bundesheer „auf Basis der allgemeinen Wehrpflicht mit der Aufgabe für das gesamte Volk, unser Land zu schützen“, aufgebaut wurde. Eine Spitze gegen das „Profi-Heer“-Argument der Berufsheer-Befürworter konnte er sich nicht verkneifen: „Die Leistungsschau des Bundesheeres zeigt, wie viel Professionalität jetzt schon in der Arbeit“ der Armee steckte, sagte Fischer während Darabos mit versteinerter Miene daneben stand.

Kanzler und Darabos treten für Berufsheer ein
Ganz andere Töne schlug dann der Verteidigungsminister an: Um die Qualität des Heeres abzusichern, bräuchte es „Veränderungen“. Das Heer müsste auf das veränderte Umfeld ausgerichtet werden. „Wer stillsteht, verliert den Anschluss“, verteidigte Darabos seine Pläne. Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) stärkte seinem Minister den Rücken, und sprach sich für eine „Professionalisierung“ der Armee aus.

Offiziere mobilisieren gegen den Minister
Wie angespannt die Situation drei Monate vor der Volksbefragung über die Zukunft der Wehrpflicht ist, zeigte gestern eine Aussendung der Offiziersgesellschaft: Sie wirft Darabos vor, Generalstabschef Edmund Entacher, ein Verteidiger der Wehrpflicht, als „Reformverweigerer“ zu titulieren.

(pli)
 

Heerschau am Heldenplatz 1/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 2/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 3/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 4/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 5/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 6/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 7/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 8/29

Heerschau am Heldenplatz

Heerschau am Heldenplatz 9/29

Heerschau am Heldenplatz

Angelobung der Rekruten 10/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 11/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 12/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 13/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 14/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 15/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 16/29

Angelobung der Rekruten

Angelobung der Rekruten 17/29

Angelobung der Rekruten

Gedenken den Gefallenen 18/29

Gedenken den Gefallenen

Gedenken den Gefallenen 19/29

Gedenken den Gefallenen

Gedenken den Gefallenen 20/29

Gedenken den Gefallenen

Gedenken den Gefallenen 21/29

Gedenken den Gefallenen

Gedenken den Gefallenen 22/29

Gedenken den Gefallenen

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 23/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 24/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 25/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 26/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 27/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 28/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau 29/29

Vorbereitungen für Bundesheer-Schau

  Diashow

Das war der Nationalfeiertag am Heldenplatz

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden