Regenchaos: Flughafen Wien lahmgelegt

Verspätete und umgeleitete Flüge

Regenchaos: Flughafen Wien lahmgelegt

Ein heftiges Gewitter kurz vor 20 Uhr hat für gehöriges Chaos am Flughafen Wien gesorgt: Der starke Regen brachte regelrechte Überschwemmungen mit sich - und für eine halbe Stunde keine Start- und Landefreigaben.

Aktuell sind die Bahnen zwar wieder freigegeben, es kommt jedoch weiterhin zu Verspätungen. Zwischen 20 Uhr und 21 Uhr gab es 18 verspätete Flüge und zwei umgeleitete Flugzeuge.

Flughafen-Reisende berichten jedoch weiterhin von unter Wasser stehenden Außenbereichen des Flughafens.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen