Rekord-Felix ist jetzt vorbestaft

1.500 € Geldstrafe

Rekord-Felix ist jetzt vorbestaft

Selten bekommt eine simple Prügelei vor Gericht so viel Aufmerksamkeit: Der Andrang im Saal 400 – dem sogenannten Festsaal – des Landesgerichts Salzburg war enorm. Vor Gericht stand Weltall-Star Felix Baumgartner (43).

Wie berichtet, war der Extremsportler im April dieses Jahres wegen Körperverletzung verurteilt worden. Er soll dem griechischen Lkw-Fahrer Dimitrios P. (38) im September 2010 nach einer verbalen Auseinandersetzung wegen eines riskanten Überholmanövers einen Faustschlag ins Gesicht verpasst haben. Baumgartner erklärte, aus Notwehr gehandelt zu haben, ging in Berufung.

„Keine Notwehr“
Doch auch der Dreier-Senat des Oberlandesgerichts Linz kam „nach eingehender Prüfung“ zur Erkenntnis: „Es hat keine Notwehrsituation vorgelegen.“ Man habe sich die Aussagen und Protokolle der ersten Verhandlung genau angeschaut und es als erwiesen angesehen, dass Baumgartner zugeschlagen hatte, bevor ihm der Lkw-Fahrer einen Fußtritt versetzte.

Diashow Familie & Freunde von Felix Baumgartner

Vertauschte Rollen

Man tauscht die Plätze.

Freundin Nicole in der Kapsel

Baumgartners Freundin Nicole Oetl darf Probesitzen.

Felix Baumgartner mit Freundin Nicole

Der Extremsportler genießt mit seiner Freundin die Stunden vor dem Rekordversuch.

Das Pärchen vor dem Start

Felix Baumgartner mit seiner Nicole - relaxen vor dem Start.

Mutter und Freundin zuversichtlich

Mutter Eva Baumgartner und Freundin Nicole Oetl sind schon lange vor dem Start zuversichtlich.

Freunde von Felix Baumgartner

Felix Baumgartners Freunde sind sichtlich mit Spaß dabei.

1 / 6

Platzwunde
Der Vorfall ereignete sich in der Nähe der Red Bull Arena in Salzburg. Der Grieche hatte sich aufgrund des Schlages eine Schädelprellung mit einer minimalen Platzwunde am Auge zugezogen.

Baumgartner selbst erschien nicht beim Prozess – er ließ sich durch Anwalt Severin Irsigler vertreten (siehe Interview). Der Extremsportler muss nun 1.500 Euro Strafe und 300 € Schmerzensgeld bezahlen.

Der Salzburger Anwalt Severin Irsigler vertrat Baumgartner vor Gericht. Er tobt über Urteil.

Diashow Das Team um Felix Baumgartner

Joe Kittinger

Er ist der Chef der Stratos-Mission und der einzige, mit dem Baumgartner während des Aufstiegs über Funk verbunden ist.

Joe Kittinger

Kittinger sprang im August 1960 aus einer Höhe von 31.332 Metern und stellte drei Weltrekorde auf, die bisher nicht übertroffen wurden: Höchste Ballonfahrt mit offener Gondel, höchste Geschwindigkeit eines Menschen ohne besondere Schutzhülle und längster Fallschirmsprung.

Joe Kittinger

"Wenn wir das nächste Mal sprechen, bin ich der Mann mit dem zweithöchsten Fallschirmsprung", so Kittinger zu Baumgartner.

Andy Walshe

Er ist der High-Performance-Director der Mission.

Don Day

Der Meteorologe im Team. Ohne O.K. von Day wird die Kapsel nicht aufsteigen.

Mike Todd

Der "life support engineer" im Team. Er hilft Baumgartner in den Druckanzug und ist die letzte Person, die der Extremsportler vor dem Start sehen wird.

Jonathan Clark

Der Leiter des Ärzte-Teams. Er koordiniert seine Mannschaft aus dem Mission-Control-Center.

Jonathan Clark

Clark war selbst sechs Mal als Arzt auf einem Space-Shuttle dabei. Tragisch: Seine Frau war Astronautin und starb 2003 bei der Columbia-Katastrophe.

Joe Kittinger

Joe Kittinger

Andy Walshe

Art Thompson

Art Thompson

Art Thompson

Art Thompson

Joe Kittinger & Felix Baumgartner

Das Team

1 / 17

ÖSTERREICH: Was sagt Felix Baumgartner zu dem Urteil?
Severin Irsigler:
Ich habe ihn noch nicht persönlich erreicht. Vermutlich wird er enttäuscht reagieren. Er fühlt sich unschuldig.

ÖSTERREICH: Ist Herr Baumgartner nun vorbestraft?
IRSIGLER:
So nennt man das mundartlich, das ist richtig. Die rechtskräftige Verurteilung scheint nun fünf Jahre im Strafregister auf.

ÖSTERREICH: Was sagen Sie zum Richterspruch?
IRSIGLER:
Ich bin vor allem von der Urteilsbegründung enttäuscht. Ich glaube meinem Mandanten, es war Notwehr.

Autor: (grc)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten