Russland: längere Visa für Österreicher

Neue Möglichkeiten

Russland: längere Visa für Österreicher

Russland wird demnächst beginnen, für österreichische und griechische Staatsbürger Visa mit längeren Laufzeiten als bisher auszustellen. Dies erklärte am Dienstag der Leiter der Konsularabteilung des russischen Außenministerium, Jewgeni Iwanow, in einem Interview mit der Tageszeitung "Kommersant" (Online-Ausgabe).

Österreich & Griechenland
Ein Gesetzesnovelle erlaube es auf Basis von Gegenseitigkeit touristische Visa mit einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten, Privat-Visa mit einer Laufzeit von bis zu einem Jahr sowie fünfjährige Geschäfts-Visa auszustellen, so Iwanow. "Diese neuen Möglichkeiten werden demnächst in Bezug auf Staatsbürger Österreichs und Griechenlands Anwendung finden", sagte der russische Diplomat.

Bisher hatten russische Behörden Österreichern Touristen-Visa mit einer Laufzeit von maximal einem Monat ausgestellt. Für russische Touristen, so erklärt die österreichische Botschaft in Moskau gegenüber der APA, wird sich einstweilen nichts verändern. Sie hatten auch schon bisher Visa mit einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten erhalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen