Sonderthema:
S-Bahn kracht bei Wien in Güterzug

In Gerasdorf

S-Bahn kracht bei Wien in Güterzug

Eine S-Bahn ist am Montagabend in Gerasdorf bei Wien (Bezirk Korneuburg) seitlich gegen einen Güterzug geprallt. Bei der Kollision gegen 20.15 Uhr wurde nach Angaben der Exekutive niemand verletzt. Warum es zum Unfall kam, sei Gegenstand von Ermittlungen, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage mit.

Die aus Mistelbach kommende Schnellbahn stieß zwischen den Haltestellen Gerasdorf und Leopoldau mit einem Güterzug zusammen, berichtete die Feuerwehr. In der S-Bahn befanden sich nach Polizeiangaben sechs Fahrgäste - vier Erwachsene und zwei Kinder. Die Passagiere wurden von den Einsatzkräften gesichert aus dem Zug gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen