Saalfelden macht sein eigenes Wetter

Eigene Messstation

© Sepp Heuberger / Garger

Saalfelden macht sein eigenes Wetter

Auf dem Dach von Sepp’s Alpenspezialitäten befindet sich die wetter.at Messstation. Diese Station beliefert aber nicht nur die wetter.at Website, sondern auch beispielsweise die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und die Flughäfen des österreichischen Bundesheeres. Im Abstand von 10 Minuten werden laufend Werte wie Temperatur, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Luftfeuchtigkeit oder Solarstrahlung per Funk an die einzelnen Stationen versendet. So ist immer eine topaktuelle Wetterinformation gegeben.

Auf der Homepage www.wetter.at greifen jährlich über 53 Mio. Besucher auf diese Auskunft zurück. Sepp Heuberger, Besitzer von Sepp’s Alpenspezialitäten, hat dieses unglaubliche Potenzial erkannt und entscheidend genutzt. Als Gegenleistung für die Montage der einzigen Wetterwarte in Saalfelden wurde sein Internetauftritt auf der wetter.at Onlinepräsenz verlinkt. Seither bemerkt er über 60% mehr Zugriffe auf seine Website. Wer ebenfalls an einer Wetterstation interessiert ist findet alle Informationen unter http://www.wetter.at/wetter/messnetz/

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen