Günstigere Stromtarife für Ärzte

Salzburg AG

© APA

Günstigere Stromtarife für Ärzte

Nachdem die Grünen bereits am Mittwoch mit dem Thema Atomstrom scharf gegen die Salzburg AG geschossen hatten, holen sie neuerlich gegen das wichtigste Energieunternehmen des Landes aus.

Günstiger Tarif
Laut einer ÖSTERREICH vorliegenden Strompool-Vereinbarung der Salzburg AG mit der Ärztekammer kommen Salzburgs Ärzte sowohl in ihrer Ordination als auch privat in den Genuss von drei zusätzlichen Freistromtagen. Diese Sonderkonditionen und Rabatte haben die Ärztekammer und die Salzburg AG in einer Art Geheimvertrag ausgehandelt.

Unverständnis
"Wenn die Salzburg AG ein privates Unternehmen wäre, hätte ich kein Problem damit. Aber es ist nun mal so, dass Stadt und Land die Mehrheitseigentümer sind. Warum entwerfen sie nicht einen Sonderpool für sozial Schwache?", fragt sich Gemeinderat Bernhard Carl (BL). Und er vermutet, die Antwort schon zu wissen: "Weil das Unternehmen nicht daran interessiert ist, jene zu belohnen, die Strom sparen, sondern jene, die viel verbrauchen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen