Salzburgs Polizei sucht diesen Vergewaltiger

Verging sich an 21-Jähriger

Salzburgs Polizei sucht diesen Vergewaltiger

Am Sonntag, den 19. März 2017, gegen 5.30 Uhr Früh, wurde eine 21-jährige Flachgauerin in der Stadt Salzburg von einem bislang unbekannten Täter sexuell belästigt. Am Ende der Linzergasse zur Schallmooser Hauptstraße packte der Täter die Frau am Ellenbogen, wollte sie küssen und griff ihr mit der Hand unter den Rock in den Genitalbereich. Danach riss der Täter die 21-Jährige zu Boden und verging sich mit seinen Fingern mehrmals am Opfer. Danach verließ der Mann die Örtlichkeit.

Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der Polizei zu melden.

Täterbeschreibung:  Mann, ca. 180 cm groß, schwarze kurze Haare, ungepflegter Bartwuchs ( siehe Phantombild ), ca. 25 – 30 Jahre alt, schlanke Statur, Augenfarbe braun, vermutlich arabischer Abstammung.  

Zur Bekleidung des unbekannten Täter kann angegeben werden, dass dieser einen Parker mit Kapuze ohne Pelzeinsatz, bis zu den Knien reichend, beige ( braun/hellgrau ) sowie eine Jeanshose ( Farbe nicht bekannt ) trug.

Hinweise an das Salzburger Landeskriminalamt, Journaldienst +43 (0)59133 50 3333.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten