Sauwetter bleibt bis über Pfingstferien Sauwetter bleibt bis über Pfingstferien

Weiter wechselhaft

© ÖSTERRIEICH/ Niesner

 

Sauwetter bleibt bis über Pfingstferien

Sturm, dazu immer wieder Regen: Hat sich das Wetter heuer im Kalender verschaut?

Fakt ist: Auch für das lange Pfingstwochenende kehrt der Frühling nicht zurück: Vor allem am Pfingstmontag und am Pfingstdienstag soll es laut Meteorologen in ganz Österreich regnen und nicht mehr als 20 Grad Celsius bekommen. Im Westen schafft es das Thermometer gar nur bis zu 14 Grad. Ein Lichtblick könnte der Pfingstsonntag sein, an dem die Sonne hinter den Wolken hervorblinzelt. Vor allem in Westösterreich sollte es durchwegs sonnig mit bis zu 22 Grad bleiben.

Sturmwarnung.
Doch für die ganze Woche bis Pfingsten wird unbeständiges, stürmisches Wetter vorhergesagt. Frühlingsgefühle kommen bei zehn Grad kaum auf. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik hält die Sturmwarnung weiterhin aufrecht.

Alle Details zum Wetter finden Sie hier!

Dienstag: trocken, sonnig, 20 Grad Regen, bewölkt, 10 Grad

Mittwoch: trüb, regnerisch, 11 Grad trüb, regnerisch, 11 Grad

Donnerstag: Regen, windig, 12 GradRegen, windig, 10 Grad

Freitag: Regen, Sonne, 16 Grad Regen, sonnig, 20 Grad

Samstag: Regen, windig,22 Grad sonnig, bewölkt, 20 Grad

Sonntag: sonnig, Regen,23 Gradsonnig, 22 Grad

Montag: Regen, windig, 21 Grad trüb, regnerisch, 20 Grad

Dienstag:starker Regen, 17 Grad regnerisch, 14 Grad

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen