Schäferhund-Attacke auf 7-Jährigen

Hund eingeschläfert

Schäferhund-Attacke auf 7-Jährigen

Die Besitzerin (51) war mit ihrem Hund auf einem Forstweg in Trins unterwegs, wo sie auf den ihr bekannten 7-Jährigen traf. Die beiden unterhielten sich, der Bub spielte am Boden mit einem Tannenzapfen. Dabei fiel der belgische Schäferhund über ihn her, biss mehrmals zu. Der Bub wurde in die plastische Chirurgie eingeliefert. Die Besitzerin hat das Tier daraufhin einschläfern lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen