Sonderthema:

VIDEO

Schnee-Chaos: Die Lage in den Bundesländern

Seiten: 123

Die minutenaktuellen Infos zum Schneechaos in Österreich gibt es hier >>

Alle BIlder aus dem Schnee-Chaos finden Sie hier >>

Die Lage in Vorarlberg

Die eingeschneiten Vorarlberger Arlberg-Orte Lech, Zürs, Stuben und Klösterle sind am Montagnachmittag wieder auf dem Straßenweg erreichbar. Sowohl die Arlbergstraße (L197) als auch die Lechtalstraße (L198) konnten in den dafür notwendigen Abschnitten geräumt und um 15.30 Uhr für den Verkehr freigegeben werden, erklärte Lechs Bürgermeister Ludwig Muxel.

Die Straßenverbindung zwischen Vorarlberg und Tirol ist ebenfalls wieder hergestellt. Nach der Beseitigung der auf die Arlberg-Schnellstraße (S16) umgestürzten Bäume konnte die Straße laut Autobahnpolizei kurz vor 12.00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit war auch die Zufahrt zum Arlbergtunnel gewährleistet. Ebenfalls wieder befahrbar war die Straße ins Hochmontafon.

VIDEO: So viel Schnee liegt in Lech:


Nachdem zwei Hubschrauber des Bundesheeres den Schnee von den umgedrückten Bäumen abgewirbelt hatten, war die Räumung der S16 möglich, sagte Michael Kerschat, Sprecher des Landesmilitärkommandos Vorarlberg. Noch in der Nacht war eine erste Räumungsaktion aus Sicherheitsgründen abgebrochen worden.

Verkehrschaos befürchtet

Die Autobahnpolizei befürchtete bei der Öffnung der Straßenverbindung allerdings ein Verkehrschaos. Zwar sei die Fahrbahn schneefrei, angesichts der zahlreichen Lkw auf den Rastplätzen werde man aber mit großen Verzögerungen rechnen müssen. Die Arlbergbahnstrecke blieb am Montag jedenfalls gesperrt, durch die Freigabe der S16 konnte allerdings wieder ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.

Eine erste Entwarnung gab es auch im Montafon. Nach der Absprengung von Lawinen war die Silvrettastraße (L188) nach 11.00 Uhr wieder befahrbar, erklärte der Bürgermeister von Schruns, Karl Hueber. Damit war das Hochmontafon - die Ortschaften St. Gallenkirch, Gaschurn und Partenen - wieder zugänglich. Der Schnee habe sich verfestigt, die Lage müsse aber bei steigenden Temperaturen am Nachmittag neu beurteilt werden, so Hueber.

Diashow Schneesturm über Österreich

Vor allem Vorarlberg ist von den Schneemassen betroffen

Vor allem Vorarlberg ist von den Schneemassen betroffen

Vor allem Vorarlberg ist von den Schneemassen betroffen

Vor allem Vorarlberg ist von den Schneemassen betroffen

Aber auch Tirol versinkt im Schnee: Ein Mann schaufelt in Axams sein Haus frei

Schnee-Chaos am Arlberg

Schnee-Chaos am Arlberg

Schnee-Chaos am Arlberg

Schnee-Chaos am Arlberg

Schnee-Chaos am Arlberg

Schnee-Chaos am Arlberg

Schnee-Chaos in Tirol

Schnee-Chaos in Tirol

Schnee-Chaos in Tirol

Schnee-Chaos in Tirol

Schnee-Chaos in Tirol

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

Schneesturm über Österreich

1 / 24



Seite 2: Die Lage in Tirol

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen