Sonderthema:

Sibirien-Kälte kommt

Sibirien-Kälte kommt

Schnee sorgt für Crash-Chaos

Seiten: 12

Erst seit drei Tagen hat uns der Winter fest im Griff, aber seitdem werden die Straßen von Schnee und Glatteis bestimmt: Am Montag und Dienstag sorgte das Chaoswetter erneut für Unfälle.

Die Schnee-Vorschau:

schneeneu.jpg © wetter.at
(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Neuschnee-Menge in Ihrer Region)

Mehr als ein Dutzend Verletzte an einem Tag
Am Montagnachmittag rammte in Niederösterreich ein Pkw ein Polizeiauto, dabei wurden fünf Personen verletzt (siehe Kasten). Im Tiroler Stubaital forderte ein Frontalzusammenstoß sieben Verletzte: Talauswärts knallte der Pkw eines Aus­traliers (45), der mit seiner Frau und den beiden Kindern unterwegs war, trotz Vollbremsung frontal in den Wagen einer Deutschen (28) mit zwei Mitfahrern. In Salzburg kam ein Kroate (50) ins Schleudern, fuhr im Ofenauer Tunnel bei Pass Lueg gegen die Wand. Er, seine Frau, seine Schwägerin und sein Neffe wurden verletzt. Die A 10 war eineinhalb Stunden gesperrt. In Alt­leng­bach wurde eine Person bei einer Massenkarambolage mit vier Pkws auf der A 1 beim Knoten Steinhäusl eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

Tausende Helfer im Einsatz – letzte Tote an Heiligabend
Othmar Bruckner vom BMI für Verkehrssicherheit weiß: „Im Jahresverlauf passieren die meisten Unfälle in den Wintermonaten. Aber die Leute sind vorsichtiger und fahren langsamer. Deswegen gibt es auch weniger Unfalltote. Zuletzt starb auf Österreichs Straßen eine 50-Jährige an Heiligabend.“

Für Sicherheit sorgten allein in Wien 1.300 Helfer und 250 Räumfahrzeuge auf 23 Millionen Quadratmetern.

Silvester gibt’s Bibber-Kälte
Von Vorarlberg bis ins westliche Niederösterreich sowie im Südwesten dominieren die Wolken. Zeitweise ist intensiver Schneefall zu erwarten. Am Nachmittag werden die Schneefälle generell seltener. Im Großteil Österreichs scheint dann zeitweise die Sonne. Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 15 und minus 3 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen minus 7 und plus 1 Grad.

Verlauf. Im Laufe der Woche gibt es einen regen Sonne-Wolken-Mix. Auch Regen und Schnee wechseln sich ab. Zum Wochenende hin wird es wärmer.

Diashow Schnee-Chaos in Salzburg

Mattseer Landesstraße bei Ursprung

Schnee auf der L101 bei Obertrum

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

Wintereinbruch: Chaos auf den Straßen

1 / 10

Nächste Seite: Der LIVE-Ticker zum Nachlesen


Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen