Schnee sorgt für Sperren und Unfälle

Verkehr steht still

© APA

Schnee sorgt für Sperren und Unfälle

Die Wiener Außenringautobahn (A21) ist am Freitag wegen winterlicher Bedingungen für den Lkw-Verkehr gesperrt worden. Das teilte der ÖAMTC Freitag in der Früh mit. Pkw seien von der Maßnahme nicht betroffen.

Alle Verkehrsinfos finden Sie topaktuell hier>>


Chaos am Mittwoch
Am Mittwoch waren mehrere Lkw im dichten Schneetreiben auf der A21 hängen geblieben und hatten die Fahrbahn blockiert. Die Autobahn musste deswegen kurz nach 13.00 Uhr auf der ganzen Länge zwischen den Anschlussstellen Vösendorf (A2) und Knoten Steinhäusl (A1) gesperrt werden. Erst fünf Stunden später konnte die Totalsperre wieder aufgehoben werden.

Prognose.png

Schneekettenpflicht für Lkw auf A2
Auf der Südautobahn (A2) im Wechselgebiet wurde Freitag früh Schneekettenpflicht für Lkw verhängt. Die Maßnahme galt nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale im Abschnitt Seebenstein (Bezirk Neunkirchen) - Friedberg-Pinggau (Bezirk Hartberg) in beiden Fahrtrichtungen. Bei winterlichen Bedingungen habe es auf den Straßen wohl einige Ausrutscher, vorerst aber keine gröberen Probleme gegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen