Schönwetter hält nur noch bis Mittwoch

Schlechtwetter

Schönwetter hält nur noch bis Mittwoch

Solange sie sich noch zeigt, soll man sie genießen, die Sonne. Denn aber Mitte der kommenden Woche soll es nicht mehr ganz so schön sein und zunehmend regne. Bis dahin können wir uns jedoch über Temperatur bis zu 32 Grad freuen.

Hier gehts zum aktuellen Wettersausblick

Montag: Verbreitet scheint die Sonne. Nur im Westen gibt es besonders am Nachmittag und Abend ein paar Gewitter. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Tagesverlauf im Osten teils auflebend aus Südost. Frühtemperaturen elf bis 16, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 30 Grad.

Dienstag: Vielfach ist es den ganzen Tag sonnig und es wird regional heiß. Nur im Westen muss man vor allem am Nachmittag und Abend erneut mit ein paar Gewitterbildungen rechnen. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen 15 bis 19, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 32 Grad.

Mittwoch: Im Westen und Norden ist der Himmel wolkenverhangen und häufig ist mit Regen und Regenschauern zu rechnen. Im übrigen Österreich zeigt sich bis zum frühen Nachmittag zeitweise die Sonne. Dann werden die Wolken dichter, und mit einzelnen gewittrigen Regenschauern ist zu rechnen. Bis zum Abend trocken bleiben könnte es im Südosten sowie ganz im Osten. Es weht mäßiger bis kräftiger Wind meist aus Südwest bis Nordwest. Frühtemperaturen 13 bis 22, Tageshöchsttemperaturen im Westen und Norden 17 bis 23 Grad, sonst 24 bis 29 Grad.

Donnerstag: Starke Wolken und kurze sonnige Phasen wechseln einander rasch ab. Wiederholt treten Regenschauer auf, im Süden und Osten sind auch Gewittern dabei. In der Nacht zum Freitag sind an der Alpennordseite auch intensive Niederschläge möglich. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Ost. Frühtemperaturen elf bis 19, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 25 Grad.

Freitag: Häufig überwiegt die starke Bewölkung. Sonnige Abschnitte sind eher selten. Es regnet immer wieder, an der Alpennordseite zum Teil auch heftig. Der Wind aus West bis Nordwest weht mäßig, an der Alpennordseite und im Osten teilweise auch lebhaft. Frühtemperaturen zehn bis 17, Tageshöchsttemperaturen 19 bis 24 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen