Schüler (15) rast mit Ski gegen Baum: tot

Bezirk Liezen

Schüler (15) rast mit Ski gegen Baum: tot

Ein niederländischer Schüler ist nach einem Skiunfall auf der Tauplitz (Bezirk Liezen) gestorben. Er verunglückte bereits am Freitag, als er bei der Abfahrt gegen einen Baum prallte. In der Nacht auf Sonntag erlag er seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Der 15-Jährige war von der Tauplitzalm in Richtung Talstation unterwegs, als er plötzlich links von der Piste abkam und gegen einen Baum prallte. Der Schüler, der keinen Helm trug, erlitt dabei schwere innere Verletzungen sowie ein Schädelhirntrauma. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg gebracht, wo er zwei Tage später starb.

<spunQ:Image id="100976242"/>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen