Seit 10 Jahren ohne Führerschein am Steuer

Salzburg

Seit 10 Jahren ohne Führerschein am Steuer

Einem 55-jähriger Salzburger ist bereits vor zehn Jahren der Führerschein "gezupft" worden. Doch das hielt ihn nicht davon ab, sich immer wieder hinter das Steuer eines Fahrzeuges zu setzen. Der Mann wurde gestern, Montag, bei einer Verkehrskontrolle in Anthering erneut von Polizisten erwischt, nachdem er bereits 2012 aus demselben Grund eine rechtskräftige Verwaltungsstrafe erhalten hatte.

Der "Wiederholungstäter" legte gestern den Beamten einen verfälschten Führerschein vor, wie die Polizei am Dienstag informierte. Deshalb werde er jetzt auch strafrechtlich belangt, hieß es. Die Erhebungen ergaben, dass der Mann berufsbedingt regelmäßig ein Fahrzeug lenkte. Er hat aber seit 2003 keine gültige Lenkerberechtigung mehr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen