Siebenjährige auf Schutzweg niedergestoßen

Vorarlberg

© Fally

Siebenjährige auf Schutzweg niedergestoßen

Eine siebenjährige Schülerin ist Dienstag früh auf einem Schutzweg in Nenzing (Bezirk Bludenz) vom Auto eines 76-jährigen Mannes erfasst und niedergestoßen worden. Eigenen Angaben zufolge übersah der Senior aus Nenzing die Siebenjährige und ein weiteres Kind, weil er von der Sonne geblendet wurde. Das verletzte Mädchen wurde nach ins LKH Feldkirch eingeliefert, das andere Kind kam ohne Blessuren davon.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.45 Uhr im Kreuzungsbereich der Vorarlberger Landesstraße mit der Schwedenstraße. Der 76-Jährige war in Richtung Bludenz unterwegs.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen