Sonderthema:
So oft sind wir krank

An was wir leiden

So oft sind wir krank

 Kaum zu glauben: Pro Jahr fallen in Österreich insgesamt 36.202.216 Krankenstands-Tage an. Dividiert man diese Mega-Zahl durch die Arbeiter und Angestellten (4,3 Mio.), kommen im Durchschnitt pro Person neun Tage Krankenstand jährlich heraus.

Eine genaue Analyse der Daten des Hauptverbands der Versicherungsträger birgt einige kuriose Infos:

  •  Am meisten Krankenstände (pro Person) verzeichnet die Gebietskrankenkasse in Niederösterreich. Jeder Versicherte bleibt hier im Schnitt 14,5 Tage zu Hause.
  •  Die Salzburger scheinen am gesündesten zu sein: Hier fallen nur 9,93 Krankenstands-Tage jährlich an. Es ist übrigens das einzige Bundesland mit unter zehn Krankenstands-Tagen.
  •  Vergleicht man auch die Betriebs-Krankenkassen (einige Unternehmen wie die Austria Tabak oder Mondi leisten sich so eine Einrichtung), könnte man meinen, dass im Transportwesen eine schlimme Epidemie grassiert. Bei den Verkehrsbetrieben gibt es pro Erwerbstätigen 35,44 (!) Krankenstands-Tage im Jahr. Die Eisenbahner kommen lediglich auf 14,18.
  • Die meisten Krankheiten dauern übrigens ein bis drei Tage (1.222.200 Fälle). l In den vergangenen Jahren gab es 5 Fälle, die länger als 916 Tage dauerten!
  • Beim Branchenvergleich zeigt sich: Die Menschen im Immobilien-Business scheinen ein schwaches Immunsystem zu haben. Sie führen das Ranking mit 14,6 Tagen jährlich an.
  •  Am wenigsten oft sind überraschenderweise Angestellte aus der Branche ‚Erziehung und Unterricht‘ krank (sieben Tage pro Jahr).
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen