So wird das Wetter in der Silvesternacht

Vorschau

So wird das Wetter in der Silvesternacht

Zunächst ist es in weiten Teilen Österreichs noch sonnig, bevor sich Wolken und später Niederschläge von Westen her ausbreiten. In Vorarlberg setzt leichter Regen am frühen Nachmittag ein, Schnee fällt zunächst nur oberhalb 1.300 bis 1.800 Meter. In frostigen Tallagen kann es dabei auch zu gefrierendem Regen und Glätte kommen.

In Folge zieht die Frontalzone weiter nach Osten und beendet hier die anfangs sonnigen Wetterverhältnisse. Spätestens in der Silvesternacht erreichen die Niederschläge den Osten Österreichs, hier zumeist schon in Form von leichtem Schneefall bis in tiefe Lagen. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen minus 4 bis plus 7 Grad. Milder bleibt es dabei in der Westhälfte.

So wird das Wetter in der Silvesternacht

Wien: Windig und frische Temperaturen, in der Nacht werden die Wolken dichter.

Niederösterreich: Gegen Abend ziehen dichtere Wolken auf, in der zweiten Hälfte der Silvesternacht kommt leichter Schneefall dazu.

Burgenland: Es bleibt frostig, dichtere Wolken werden erst in der zweiten Nachthälfte erwartet.

Steiermark: Die Silvesternacht wird eiskalt, vor allem im Süden, wo sich die Bewölkung den ganzen Tag über halten kann.

Oberösterreich: Am Abend ist im Innviertel mit etwas Regen und Schneeregen zu rechnen.

Salzburg: Bis zum Abend bleibt es trocken, in der Silvesternacht breitet sich Regen aus, die Schneefallgrenze liegt dabei zwischen 700 und 1.200 Meter. Örtlich ist inneralpin gefrierender Regen möglich.

Kärnten: Zum Abend hin ziehen aus Westen hohe Wolken auf, es bleibt aber trocken.

Innsbruck: Am Nachmittag setzt entlang der Bayrischen Grenze leichter Niederschlag ein, Schneeflocken fallen dabei ab 1.500 Meter. In Zonen mit Dauerschatten ist gefrierender Regen möglich. Südlich des Inntales und in Osttirol bleibt es trocken.

Vorarlberg: Bewölkt und mit Schnee- und Regenschauern geht es in die Silvesternacht, in Zonen mit Dauerschatten kann es gefrierenden Regen geben, die Schneefallgrenze sinkt auf ca. 1.000 Meter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen