Sohn bedrohte Vater mit Küchenmesser

Streit in Wien eskaliert

Sohn bedrohte Vater mit Küchenmesser

Am Dienstagnachmittag eskalierte in Wien-Neubau ein Streit zwischen Vater und Sohn. Der 21-Jährige zückte plötzlich ein Küchenmesser und drohte seinem 50-jährigen Vater damit, ihn zu töten.

Dem Bedrohten gelang es, die Wohnung zu verlassen und bei der Polizeiinspektion Urban-Loritz-Platz Anzeige gegen seinen Sohn zu erstatten. Dieser wurde kurze Zeit später in der Wohnung in der Kandlgasse festgenommen. Das verwendete Messer wurde sichergestellt.

Streitigkeiten um Auszug

Wie die LPD Wien in einer Aussendung mitteilte, sei es laut Angaben des 50-Jährigen schon des Öfteren zu Streitigkeiten gekommen, weil sein Sohn sich weigerte, aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen