Sonnensturm brachte Polarlicht über Alpen

Beeindruckende Himmels-Erscheinung

Sonnensturm brachte Polarlicht über Alpen

Ein seltenes Himmelsphänomen war Dienstag gegen 21 Uhr über den ­Alpen zu beobachten: Ein atemberaubendes Farbenspiel, das man hierzulande sonst nur von Regenbogen kennt. Zu verdanken haben wir dieses Naturschauspiel einem Sonnensturm – dem heftigsten seit Langem. Bei einem Sonnensturm wird das Magnetfeld der Erde von einer großen Menge gela­dener Teilchen „gestört“, die durch Ausbrüche auf der Sonne freigesetzt wurden. Die Folge: magnetische Stürme, die ein imposantes Farbleuchten, auch „Aurora Borealis“ genannt, freisetzen.

Seltenheit
Polarlichter sind in Österreich eigentlich eine Seltenheit. Dass wir in den Genuss dieser Himmelserscheinung kamen, verdanken wir „dem schwersten Sonnensturm des momen­tanen Sonnenzyklus“. Über dem Rauriser Sonnblick (Pinzgau) war das Spektakel auch von Oberösterreich und Bayern aus zu sehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten