Spätsommer kommt nach Österreich zurück

Prognose

Spätsommer kommt nach Österreich zurück

Stiefel und warme Jacken dürfen - zumindest kurzzeitig - wieder zurück in den Schrank: Die Meteorologen von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostizierten am Dienstag einen spätsommerlichen Oktober. "Es wird deutlich freundlicher", sagte Klimatologe Gerhard Hohenwarter zur APA. Im Westen Österreichs bleibt es spätsommerlich, im Osten folgt endlich Sonne auf Nebel. Außerdem kündigt sich vom Arlberg bis zum Schneeberg "ausgezeichnetes Wanderwetter an", so die Meteorologen.

Wetterprognose

Im Oktober gibt es laut Hohenwarter zwar immer wieder recht hohe Temperaturen, "heuer werden wir aber ein höheres Maxima erreichen". Es war seit einem Monat nicht mehr so warm wie jetzt und das ist sehr selten", sagte Hohenwarter. Vor allem, weil man im Herbst erwarte, dass es von Tag zu Tag kühler werde.

Sepmteber-Höchstwert teilweise übertroffen
Am Montag, wurden in Dornbirn 26,9 Grad gemessen. Damit wurde der September-Höchstwert von 26,7 Grad in der Stadt Salzburg bereits übertroffen. In Bregenz war es mit 26,6 Grad so warm wie seit 20 Jahren nicht mehr. Auch in Tirol oder Salzburg stieg das Quecksilber am Montag auf sommerliche 25 Grad.

Eher bescheiden zeigten sich die Werte im Osten des Landes. In Wien kamen die Temperaturen tagsüber kaum über 13 Grad hinaus. Vom Waldviertel über das Wiener- bis ins Grazer Becken blieb es meist trüb und kalt.

Hochdruckgebiet ab Mittwoch
Damit soll aber schon ab Mittwoch Schluss sein. Ein kräftiges Hochdruckgebiet baut sich von Nordosten her auf. "Ab Mittwoch kann man sich im Westen auf herrliches Bergwetter freuen, spätestens am Donnerstag stellt sich dann in den gesamten Ostalpen sonniges ruhiges Herbstwetter ein", sagte Meteorologe Manfred Bauer. Tageshöchstwerte mit Sonnenschein zwischen 18 und 24 Grad sind möglich.

Auch der nebelgeplagte Osten hat Chancen auf Sonnenschein. Morgendliche Nebelfelder sollen sich bis Mittag auflösen und der Sonne Platz machen. Die Temperaturen bleiben aber deutlich hinter den Werten im Westen und kommen kaum über 15 Grad hinaus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen