Staus im Wiener Nachmittagsverkehr

Lkw verlor Öl

© APA

Staus im Wiener Nachmittagsverkehr

Für erhebliche Verzögerungen auf der Straße hat am Freitagnachmittag ein Lkw in Wien gesorgt, der während der Fahrt Hydrauliköl verloren hatte. Das Fahrzeug war vom Altmannsdorfer Ast kommend auf der Altmannsdorfer Straße und der Grünbergstraße unterwegs, berichtete der ÖAMTC. Feuerwehr und Magistrat waren im Einsatz, um die Flüssigkeit zu binden. Für den Verkehr war nur ein Fahrstreifen frei, was rasch zu umfangreichen Staus führte, so der Club.

"Die Arbeiten werden voraussichtlich noch länger dauern. Ich rechne nicht damit, dass es vor 16.00 Uhr erledigt sein wird", sagte ein Sprecher.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen