Feuerwehr rettet Reh aus Pool

Deutschlandsberg

Feuerwehr rettet Reh aus Pool

Die steirische Feuerwehr Eibiswald musste am Donnerstag Abend zu einem ungewöhnlichen Rettungs-Einsatz ausrücken: Ein Rehbock war in Stammeregg (Bezirk Deutschlandsberg) in einen Pool gefallen. Die Feuerwehr rückte daraufhin aus und befreite das Reh aus seiner misslichen Lage. Das Tier suchte jedoch nur Sekunden nach seiner Rettung das Weite. Glücklicherweise blieb es unverletzt.

Stunden zuvor wurde trächtige Kuh gerettet
Für die Feuerwehr Eibiswald war es allerdings nicht der erste tierische Einsatz des Tages. Schon frühmorgens musste ein trächtige Kuh gerettet werden. Das Tier war im Dunkeln in eine Güllegrube gestürzt und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Erst als die Kuh ein Beruhigunsmittel erhalten hatte, konnte sie mit einem Kran gerettet werden. Ihr Kalb kam kurze Zeit nach der Rettungsaktion zur Welt.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen