Steirer (21) kracht in anderes Auto - tot

Unfallgegner überlebte

Steirer (21) kracht in anderes Auto - tot

Ein 21 Jahre alter Bäcker aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ist am Sonntag mit seinem Auto tödlich verunglückt. Der Mann war auf der B20 nahe Mariazell in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite geraten. Dort kollidierte er laut Polizei mit dem Auto eines 77-Jährigen aus dem Bezirk Leibnitz.

Nach der Kollision kam das Auto von der Straße ab und stürzte mit dem Dach voraus seitlich in eine Baumgruppe. Der Bäcker wurde in dem völlig zerstörten Fahrzeug eingeklemmt. Feuerwehrleute schnitten ihn aus dem Wrack, der Notarzt konnte allerdings nur mehr den Tod feststellen. Der 77-Jährige und seine Beifahrerin, eine 78 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Lilienfeld, wurden verletzt ins LKH Lilienfeld gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen