Steirer stand über 5 Minuten in Flammen

Neuer Weltrekord

Steirer stand über 5 Minuten in Flammen

Ein spektakulärer Weltrekord ist einem Steirer heute, Samstag, auf dem Gelände der Salzburger Berufsfeuerwehr in Maxglan gelungen: Der Stuntman stand 5 Minuten und 41 Sekunden in Flammen. "Longest Duration Full Body Burn (without Oxygen Supplies)" nennt sich die Disziplin, in der Joe Tödtling antrat, um sich im Guinnessbuch der Rekorde zu verewigen.

Diashow Joe Tödtling mit "feurigem" Weltrekord

Stuntman stand in Flammen

Stuntman stand in Flammen

Stuntman stand in Flammen

Stuntman stand in Flammen

Stuntman stand in Flammen

1 / 5

Der 33-jährige Steirer hat damit den bisherigen Rekord des Amerikaners Jayson Dumenigo von 5 Minuten und 25 Sekunden gebrochen.

Um Flammen und Hitze unbeschadet zu überstehen, trugTödtling einen Spezialanzug der Salzburger Firma Texport und darunter brandhemmende Materialien. Für das Unternehmen diente der Weltrekord, der von der Salzburger Berufsfeuerwehr gesichert wurde, als Materialtest.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen