Chaos auf der Südbahn behoben

Blackout in Wien

Chaos auf der Südbahn behoben

Wegen einer Stromstörung nach einem Brand ist es heute auf der Südbahnstrecke und im Schnellbahnverkehr zu massiven Verzögerungen gekommen. Gegen Mittag konnte die Sperre aufgehoben werden.

verkehrsinfo.jpg

Gegen 9.20 Uhr geriet laut ÖBB ein Schaltergerüst in Brand. Die Folge waren mehrere Stromausfälle. Es waren nur noch zwei Gleise im Bahnhof Meidling befahrbar.
Der Schnellbahnverkehr auf der Stammstrecke zwischen Rennweg und Liesing war stark eingeschränkt und man musste mit Verspätungen bis zu einer Stunde rechnen.

Die Bahnverbindungen zwischen Meidling und Hütteldorf sowie von Meidling zur Pottendorfer Linie waren vollkommen eingestellt. Fernverkehrszüge mussten von Wiener Neustadt aus mit einer Diesellok gezogen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen