Stromausfall in ganz Ottakring

Zwischenfall

Stromausfall in ganz Ottakring

Für rund 6.500 Ottakringer Haushalte heißt es: Ausharren im Dunkeln. Der Montag kurz nach 16.00 Uhr aufgetretene Stromausfall dauerte in den späten Abendstunden noch immer an.

Grund für den Stromausfall war ein technischer Defekt. Ein Leistungsschalter fiel aus, es kam zu Rauchentwicklung. Wegen des Rauchs schaltete die Schutzeinrichtung die elektrischen Anlagen aus, an denen die ursprünglich betroffenen 26.000 Haushalte hängen. Da der Gefahr eines größeren Schadens bestand, konnte Wienstrom diese Anlagen nicht wieder einschalten. Sie mussten zunächst gereinigt werden.

 Um den Haushalten und Straßenzügen trotz des Defekts Strom zukommen zu lassen, wurden parallele Schaltungen, unabhängig vom Umspannwerk, errichtet. Um 21.00 Uhr waren rund drei Viertel der Betroffenen wieder mit Strom versorgt, teilte der Sprecher von Wienstrom mit.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen