Sturm mit 100 km/h fegt über Österreich

Live-Ticker

Sturm mit 100 km/h fegt über Österreich

Seiten: 12

Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 96 km/h fiel der zweite Sturm in dieser Woche zwar wesentlich schwächer aus, als jener vom Sonntag. Im Burgenland reichten die Böen jedenfalls aus um zwei beladene und tonnenschwere Lkw umzukippen. Mittwochvormittag rückten die Feuerwehren Donnerskirchen und Purbach aus, um die zwei Lkw-Anhänger auf der B50 im Bezirk Eisenstadt-Umgebung von der Straße zu bergen. Verletzt wurde niemand.

Diashow Sturm kippte zwei LKW um

Sturm kippt LKW um

Die B50 war für den Verkehr gesperrt.

Sturm kippt LKW um

Zwei Feuerwehren mussten die Ladung bergen.

Sturm kippt LKW um

Man sieht wie gewaltige die Windböen waren.

Sturm kippt LKW um

Zwei Anhänger kippten einfach um, samt Ladung.

Sturm kippt LKW um

Die B50 an der Unglückstelle.

Sturm kippt LKW um

1 / 6

Die stürmische Strömung aus Nordwesten und Westen ist mittlerweile abgezogen. Die Windspitze am Mittwoch betrug 96 km/h in Retz (Niederösterreich), auch Innsbruck wurde schon am Vormittag heftiger getroffen als angenommen. Dort erreichten die Böen Geschwindigkeiten von 94 km/h.

Diese Bezirke waren betroffen:

sturmkarte.jpg © wetter.at

Diese Gefahren drohen bei derartigen Stürmen:

  • 75 bis 88 km/h (Beaufort-Grad 9): Schäden an Gebäuden, vor allem an Dächern. Ziegel können sich lösen, Äste brechen ab.
  • 89 bis 102 km/h (Beaufort-Grad 10): Ein schwerer Sturm! Schwere Schäden an Häusern können entstehen, Bäume werden abgebrochen. Erst am Sonntag wurde in Wien eine Joggerin von einem herabfallenden Ast erschlagen, die Frau starb noch an der Unfallstelle.

 

Der LIVE-TICKER zum Sturm zum Nachlesen:

 

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen