Sturz aus Krankenhaus: 73-Jähriger tot

8 Meter tiefer Fall

Sturz aus Krankenhaus: 73-Jähriger tot

Ein 73-jähriger Mann aus Engelhartszell (Bezirk Schärding) in Oberösterreich ist am Samstag aus einem Fenster des Krankenhauses in Ried im Innkreis gestürzt. Wie die Sicherheitsdirektion berichtete, fiel der demenzkranke Patient acht Meter in die Tiefe und starb wenige Stunden später.

Auf Fensterbrett geklettert
Der Pensionist öffnete am Nachmittag das Fenster seines Zimmers, kletterte auf das Fensterbrett und stürzte in Folge in einen Lichtschacht.

Eine Köchin wurde zufällig Zeugin des Vorfalls und alarmierte die Rettungskräfte, die den Schwerverletzten bargen. Der Oberösterreicher wurde noch operiert, erlag aber in der Nacht auf Sonntag seinen schweren Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen