Tangente wird im Juli wieder Mega-Staufalle

Es droht Stau-Chaos

Tangente wird im Juli wieder Mega-Staufalle

Die Asfinag hat eine gute und zwei schlechte Nachrichten für die Wiener Autofahrer: Am Mittwoch wird endlich die Abfahrt von der Südost-Tangente in Richtung Altmannsdorfer Ast wieder zweispurig befahrbar.

Dafür wird aber für die nächste Bauphase die Baustelle auf der A 23 Richtung Süden verlängert: Schon ab der Hansson-Kurve knapp nach dem Verteilerkreis Favoriten gilt bis zur Stadtgrenze Tempo 60 – und es gibt eine Section Control.

Und: Die Auffahrt von der Sterngasse Richtung Norden wird Anfang Juli trotz der vielen Lkws, die hier auffahren, einspurig. Es gilt überhaupt nur noch Tempo 30.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen